Bad Bocklet

20 Meter Leckerei am Stück

Der Bad Bockleter Freundeskreis um Pfarrer Martin hat auch heuer wieder das längste Osterbrot für den guten Zweck verkauft. Dazu gab es Kräuter und Basteleien.
Ein 20 Meter langes Osterbrot spendete auch in diesem Jahr wieder die Bäckerei Peter Schmitt dem Bad Bockleter Freundeskreis um Pfarrer Martin. Die rund 15 Damen verkauften es für gute Zwecke im Bad Bockleter Kurgarten. Foto: Peter Rauch
Ein 20 Meter langes Osterbrot spendete auch in diesem Jahr wieder die Bäckerei Peter Schmitt dem Bad Bockleter Freundeskreis um Pfarrer Martin. Die rund 15 Damen verkauften es für gute Zwecke im Bad Bockleter Kurgarten. Foto: Peter Rauch
"Wir backen das längste Osterbrot - von Bad Bocklet bis Ghana", so hieß es auf Flyern und Postern und in der Tat: der Bad Bockleter Freundeskreis um Pfarrer Martin tischte ein sehr langes Osterbrot auf. Rund 20 Meter Osterbrot hatte die Bad Kissinger Spezialitätenbäckerei Peter Schmitt auch heuer wieder dem Freundeskreis überlassen, um damit in der dritten Welt, konkret in der Pfarrei Tinga in Ghana (Westafrika) Gutes zu tun.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen