Hammelburg

20 Meter Rohr brauchen viel Luft

Blasmusik vom Feinsten gab es zur Einweihung des Erweiterungsbaues der Bayerischen Musikakademie Hammelburg.
Jörg Wachsmuth ist ein Virtuose auf der Tuba. Auf der Riesentuba hält er gar einen besonderen Weltrekord. Das Instrument ist 50 Kilo schwer, 2,10 Meter hoch, hat 20 Meter Rohr und ist sie doppelt so groß wie eine normale B-Tuba.Peter Klopf       -  Jörg Wachsmuth ist ein Virtuose auf der Tuba. Auf der Riesentuba hält er gar einen besonderen Weltrekord. Das Instrument ist 50 Kilo schwer, 2,10 Meter hoch, hat 20 Meter Rohr und ist sie doppelt so groß wie eine normale B-Tuba.Peter Klopf
| Jörg Wachsmuth ist ein Virtuose auf der Tuba. Auf der Riesentuba hält er gar einen besonderen Weltrekord. Das Instrument ist 50 Kilo schwer, 2,10 Meter hoch, hat 20 Meter Rohr und ist sie doppelt so groß wie eine normale B-Tuba.Peter Klopf

Klasse, es gibt sie noch! Konzertante und symphonische Blasmusik . Sie führen bei uns mittlerweile ein Schattendasein. Wie schön ist es da, konzertante und symphonische Blasmusik vom Feinsten zu hören. Eine der Sternstunden dieses Genre war der Einweihung des Erweiterungsbaues der Bayerischen Musikakademie Hammelburg zu verdanken. Der Serenadenhof genannt wird, gab dem Symphonische Blasorchester Volkach unter seinem musikalischen Leiter Professor Ernst Oestereicher den illustren Rahmen für sein Konzert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung