Bad Bocklet

230 Schilder in zwei Wochen

Der Markt Bad Bocklet hat die Wanderwege-Beschilderung erneuert und die alten Wegweiser aus Holz gegen neue aus Aluminium ausgetauscht.
Ein Bagger hat die alten Wanderschilder entfernt.       -  Ein Bagger hat die alten Wanderschilder entfernt.
Foto: Jasminn Limpert | Ein Bagger hat die alten Wanderschilder entfernt.

So mancher dürfte in der Pandemie seine Freude am Wandern gefunden haben. Pünktlich zu den Sommerferien weisen den Wanderern in und um Bad Bocklet nun neue Wegeschilder den Weg. Spaziergängern und Wanderern dürfte es nicht entgangen sein, dass die alten Holzschilder durch neue Schilder aus Aluminium ersetzt wurden, teilt die Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH in einer Pressemeldung mit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung