Bad Kissingen

30 Jahre Heiligenfeld-Klinikgruppe: Ein ganzheitlicher Festakt

Im Mittelpunkt der 30-Jahr-Feier der Heiligenfeld-Kliniken standen die "Gründerväter" Fritz Lang und Dr. Joachim Galuska. Neben einem Ausflug in die Geschichte der Klinikgruppe in Wort und Bild und großem Lob, richtete sich auch der Blick nach vorne.
Sie blickten auf 30 Jahre Heiligenfeld zurück (von links): Jörg Ziegler, Fritz Lang, Stephan Grebe, Joachim Galuska, Michael Lang, Birgit Winzek, Landrat Thomas Bold und OB Dirk Vogel. Foto: Klaus Werner       -  Sie blickten auf 30 Jahre Heiligenfeld zurück (von links): Jörg Ziegler, Fritz Lang, Stephan Grebe, Joachim Galuska, Michael Lang, Birgit Winzek, Landrat Thomas Bold und OB Dirk Vogel. Foto: Klaus Werner
| Sie blickten auf 30 Jahre Heiligenfeld zurück (von links): Jörg Ziegler, Fritz Lang, Stephan Grebe, Joachim Galuska, Michael Lang, Birgit Winzek, Landrat Thomas Bold und OB Dirk Vogel. Foto: Klaus Werner

"30 Jahre Heiligenfeld - eine Erfolgsgeschichte" - so umschrieb Moderator Christian Schwarz die Entwicklung der psychosomatisch-orientierten Klinikgruppe . Im Mittelpunkt der Jubiläumsveranstaltung im Rossini-Saal standen die "Gründerväter" Fritz Lang und Dr. Joachim Galuska , denen einerseits für ihren unternehmerischen Mut und anderseits für die gelebte Unternehmenskultur gedankt wurde.Trotz Corona-Pandemie lud die Firmengruppe zur Jubiläumsveranstaltung ein, um sich bei langjährigen Wegbegleitern zu bedanken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!