Münnerstadt

40 Jahre im Dienst der Menschlichkeit

Die Caritas-Sozialstation St. Veronika in Münnerstadt feiert Geburtstag. Angefangen hat es hier mit einem Anrufbeantworter.
Diakon und Caritas-Seelsorger Christoph Glaser, Vize-Geschäftsführer Daniel Schäfner, Tiffany Cotton, Pflegedienstleiter Josef Reichert, Vize-Pflegedienstleitung Martina Ugo, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Elvira Keller und 2. Vorsitzender des KCV Bad Kissingen Erhard Ledermann. Foto: Daniel Schäfner
Diakon und Caritas-Seelsorger Christoph Glaser, Vize-Geschäftsführer Daniel Schäfner, Tiffany Cotton, Pflegedienstleiter Josef Reichert, Vize-Pflegedienstleitung Martina Ugo, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung Elvira Keller und 2.
Seit 40 Jahren kümmert sich die Caritas-Sozialstation St. Veronika in Münnerstadt um Menschen, die Hilfe brauchen. Das wurde nun mit einem kleinen Festakt gefeiet. Eingeladen waren alle Akteure im Gesundheitswesen rund um Münnerstadt , dazu die kirchlichen und die politischen Gemeinden. Die Feierlichkeit begann mit einer kleinen Andacht, die von Christoph Glaser, dem Caritas-Seelsorger für das Dekanat Bad Kissingen, gehalten wurde. Anschließend kam die Ansprache vom zweiten Vorsitzenden des Kreiscaritasverbandes für den Landkreis Bad Kissingen e. V., Erhard Ledermann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen