Geroda

60 Jahre im Schützenverein und noch aktiv

Bei der Königs- und Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Geroda 1924 e.V. standen Ehrungen im Mittelpunkt. Auch eine besondere war dabei.
Ehrungen bei der Königs- und Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Geroda: (von links) Horst Wirth, Karl Manger und Diana Reppert.Norbert Fechner
Ehrungen bei der Königs- und Weihnachtsfeier der Schützengesellschaft Geroda: (von links) Horst Wirth, Karl Manger und Diana Reppert.Norbert Fechner
Zu den Hauptveranstaltungen der Schützengesellschaft zählt die Königs- und Weihnachtsfeier mit der Proklamation der Könige. Neben den Ehrenmitgliedern Karl Manger und Jürgen Müller folgten die Mitglieder zahlreich der Einladung. Am Anfang standen die sportlichen Leistungen im Focus. Beim Vereinsmeister konnte sich Thilo Schneider beim Luftpistolenschießen mit einem Durchschnitt von 349,86 Ringen und Andreas Teich im Bogenschießen den Titel sichern. Geehrt für 25 Jahre Vereins- und Bayerischen Sportschützenbundes e.V. Mitgliedschaft wurden Diana Reppert und Margarete Schneider.