Oberbach

90-jähriger Traktorfahrer zu schnell unterwegs: Bei Wildflecken aus der Kurve geflogen

Ein 90-jähriger Traktorfahrer wurde bei einem Unfall im Kreis Bad Kissingen verletzt. Er war laut Polizei zu schnell unterwegs.
AdobeStock_Traktorunfall       -  Traktor, Unfall, Wald, Autounfall, Wrack, Traktorunfall Symbolfoto: pupulica/Adobe Stock
Bei Wildflecken hat sich ein Traktorunfall ereignet, der 90-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Symbolfoto: pupulica/Adobe Stock Foto: Traktor, Unfall, Wald, Autounfall, Wrack, Traktorunfall Symbolpupulica/Adobe Stock (77222978)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2289 nahe Wildflecken im Kreis Bad Kissingen wurde ein Traktorfahrer leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro. Das berichtet die Polizeiinspektion Bad Kissingen .

Am Freitagnachmittag befuhr ein 90-Jähriger mit seinem Traktor der Marke Fendt die Staatsstraße 2289 in Fahrtrichtung Wildflecken. Kurz vor Oberbach wollte der Mann nach links in einen abschüssigen Feldweg einbiegen. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt nicht angepassten Geschwindigkeit schaukelte sich der Traktor auf und kippte auf die linke Seite um. Der Mann konnte sich selbst aus dem umgefallenen Traktor befreien und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

 

Zeugen beobachteten den Verkehrsunfall und verständigten sofort die Rettungskräfte. Der Traktorfahrer wurde zu weiteren Untersuchungen in die Franz-von-Prümmer-Klinik Bad Brückenau gebracht.

Auch die örtliche Feuerwehr war an der Unfallstelle und kümmerte sich unter anderem um das Abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Oberbach
  • Debakel
  • Polizei
  • Polizeiinspektion Bad Kissingen
  • Polizeiinspektionen
  • Unfallorte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!