RIEDENBERG

Asphalt am Wendeplatz vor der Mehrzweckhalle

Das Thema DSL beschäftige den Gemeinderat von Riedenberg. Da es nun auf Landkreisebene einen offiziellen Ansprechpartner für den Ausbau des schnellen Internets gebe, soll dieser noch in diesem Jahr von der Kommune ins Boot geholt werden. „Da unsere bisherigen Planungen bei Vorgesprächen auf Zustimmung gestoßen sind, werden wir im neuen Jahr starten können“, sagte Bürgermeister Robert Römmelt zuversichtlich.

Die Arbeiten an der Großbaustelle Autobahnbrücke neigen sich dem Ende entgegen. Nun sollen in Kürze bei einem Ortstermin die Schäden an der Straße hinauf zur Holl begutachtet werden und die zuständige Baufirma zu deren Behebung aufgefordert werden.

Im Bereich der Buswendeplatte am Mehrzweckgebäude, soll der Gehsteig im Bereich der Einfahrt mit Asphalt versehen werden, da das Pflaster, mit dem der restliche Gehsteig versehen sein wird, durch die Busse herausgefahren würden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Robert Römmelt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!