Münnerstadt

Astronomietag zur partiellen Sonnenfinsternis

Am Freitag, 20. März, findet unter dem Motto "Schattenspiele" der 13. Astronomietag statt. Der Sternengucker Werner Krauß bietet dazu wieder eine Veranstaltung in Münnerstadt (Sportzentrum, oberer Parkplatz am Tennisheim) an.
Der Hobby-Astronom Werner Krauß organisiert den Astronomietag in Münnerstadt. Foto: Archiv/Heike Beudert
Der Hobby-Astronom Werner Krauß organisiert den Astronomietag in Münnerstadt. Foto: Archiv/Heike Beudert
An diesem Tag ist von 9.45 bis 11.30 Uhr eine partielle Sonnenfinsternis. Die Sonne wird dabei zu 74 Prozent bedeckt sein. Interessenten können dieses Ereignis am Sportzentrum im Weißlicht und im Licht der Wasserstofflinie (H-Alpha) an mehrere n Teleskopen mit entsprechenden Filtern gefahrlos beobachten, erläutert der begeisterte Hobby-Astronom Werner Krauß. Nachmittags ab 14 Uhr besteht die Möglichkeit, den Heimatstern zu beobachten. Zu entdecken sind dabei beispielsweise im Weißlicht Sonnenflecken, oder Umbra und Penumbra.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen