Nüdlingen

Auf eigene Füße stellen

Der Nüdlinger Verein "Frédéric - Hilfe für Peru" hat weitere Fortschritte gemacht bei der Emanzipation der Bauern im Urubambatal. In der Mitgliederversammlung wird Bilanz gezogen.
Die Bauern der Kooperative APECMU können ihren Bio-Kakao direkt nach Europa verkaufen. Foto: Frédéric-Hilfe
Die Bauern der Kooperative APECMU können ihren Bio-Kakao direkt nach Europa verkaufen. Foto: Frédéric-Hilfe
Der Verein "Frédéric-Hilfe für Peru", der im Herbst 2000 nach dem tragischen Tod von Frédéric Wielgoss im Urubambafluss gegründet wurde, hat seine jährliche Mitgliederversammlung angekündigt. Im peruanischen Bergregenwald hat der Verein Hilfe zur Selbsthilfe geleistet und vielen Familien ermöglicht, sich aus eigener Kraft ein besseres Leben zu erarbeiten. Die Mitgliederversammlung findet am Sonntag, 23.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen