Bad Brückenau

Bad Brückenau: 80 Hinweise für "SuedLink"

Trotz der Ablehnung der Stromtrasse nutzten viele Bürger die Chance, sich über das Projekt zu informieren. Für eine mögliche Änderung des Trassenverlaufs rückt der Markt Zeitlofs in den Fokus.
Christine und Jürgen Platzer informieren sich über "SuedLink". Als Schildecker wären sie vom Trasseverlauf massiv betroffen. Fotos: Ulrike Müller
Christine und Jürgen Platzer informieren sich über "SuedLink". Als Schildecker wären sie vom Trasseverlauf massiv betroffen. Fotos: Ulrike Müller
Klar, dass die Bürger nicht glücklich über die Pläne einer Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitung (HGÜ) direkt vor ihrer Haustür sind. "Sehr kritisch" sehen zum Beispiel Christine und Jürgen Platzer aus Schildeck "SuedLink". Die beiden sind nicht die einzigen Bürger, die am Donnerstag in die Georgi-Halle kamen, um sich über den Netzausbau zu informieren.