OERLENBACH/SCHWEINFURT

Bäckerei Ludwig ist insolvent

Das 25. Jahr des Bestehens ist für die Bäckerei Ludwig ein Schicksalsjahr. Inhaber Rainer Ludwig hat Insolvenz angemeldet. Er hofft, in kleinem Rahmen weitermachen zu können.
Rainer Ludwig (im Bild mit seiner rechten Hand Linda Sterzinger) hat für seine Bäckerei Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen hat 22 Filialen, den Großteil davon in Schweinfurt und Umgebung. Foto: Foto: Siegfried Farkas
Das 25. Jahr des Bestehens ist für die Bäckerei Ludwig ein Schicksalsjahr. Inhaber Rainer Ludwig hat Insolvenz angemeldet. Er hofft, in kleinem Rahmen weitermachen zu können. Bekannt gemacht hat Ludwig seinen Gang zum Insolvenzgericht selbst. Vergangenen Freitag, berichtet er, immer noch ziemlich aufgewühlt, am Donnerstag in seinem Büro hinter der Backstube in Oerlenbach, habe er den Gang antreten müssen. Hätte er das nicht selbst getan, wäre der Antrag wohl von Krankenkassen oder Finanzamt gekommen, sagt Ludwig. Vorläufiger Insolvenzverwalter bestimmt Das Amtsgericht Schweinfurt hat über den Antrag auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen