Bad Kissingen

Bauernmärkte: 20 Jahre Gutes aus der Region

Vor 20 Jahren gründeten Direktvermarkter der Region den Bauernmarktverein. Die Bauernmärkte in Bad Kissingen und Hammelburg sind gut besucht, die Umsätze stagnieren.
Fotos: Luga-Braun
Fotos: Luga-Braun
Am ersten Samstag im Monat sind sie in Hammelburg, am dritten Samstag in Bad Kissingen: Die Märkte des Bauernmarktvereins sind eine Institution. Die Kunden schätzen es, hier regionale Produkte direkt vom Hersteller zu bekommen. Vor 20 Jahren hatten 15 Direktvermarkter den Bauernmarktverein gegründet und den Grundstein für die Bauernmärkte gelegt.Claus Schmitt (Reichenbach), Sprecher des Vereins, erinnert sich, dass der aller erste Bauernmarkt bald nach der Gründung im Rathausdurchgang in Hammelburg stattfand (jetzt in der Markthalle am Buttenmarkt): "Wir hatten von Anfang an ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen