Beim Planfest läuft alles nach Plan

Genügend Keilholz haben die Rannunger Burschen vom Planverein hoffentlich am vergangenen Wochenende gesammelt. Mit Traktor und Anhänger fuhren die 37 Burschen quer durchs Dorf, um in den Straßen, das von den Bürgern bereitgestellte Keilholz einzusammeln.

Für das Planfest am kommenden Wochenende werden ungefähr 10 Ster Holz benötigt, um den rund 26 Meter hohen Planbaum zu verkeilen. Nachdem die Planmädchen an den zwei vergangenen Wochenenden im Wald Körbe voller Immergrün gesammelt haben, wurden am Samstag die insgesamt vier Kränze, die den Planbaum schmücken sollen, gebunden (im Bild). Die Kränze, von denen drei einen Durchmesser von einem Meter und einer drei Meter Durchmesser hat, werden am kommenden Samstag von den 37 Planmädchen zum Festplatz am Kriegerdenkmal getragen.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!