HAMMELBURG

Bundeswehr-Fest: Drill und Nahkampf in der Stadt

"Wir Hammelburger Soldaten" hieß heuer das Motto für die Infanterieschule der Saaleck-Kaserne. Am Wochenende gab es statt des traditionellen Bonnlandfestes auf dem Truppenübungsplatz die Soldaten im Stadtbereich Hammelburg.
Exerzieren mit Gewehr damals: das schwedische Drillteam.
„Wir Hammelburger Soldaten“ hieß heuer das Motto für die Infanterieschule der Saaleck-Kaserne. Am Wochenende gab es statt des traditionellen Bonnlandfestes auf dem Truppenübungsplatz die Soldaten im Stadtbereich Hammelburg. „Soldaten ganz bürgernah“, kommentierte es Hauptmann Nils-Alexander Simon. Parallel dazu wurde das 46. Hammelburger Weinfest gefeiert. Am Marktplatz sorgten das Heeresmusikkorps 12 Veitshöchheim und das Königlich Schwedische Musikkorps für Unterhaltung. Ein heftiger Wolkenbruch bremste die gute Stimmung der Besucher am späten Samstagmittag aus. Schnell flüchteten sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen