WILDFLECKEN

Wechsel im Simulationszentrum

Mit einem feierlichen Appell verabschiedete Oberst Fredi Müller, Leiter des Gefechtssimulationszentrums des Heeres in Wildflecken, seinen Stellvertreter Oberst Bernd Clös in den Ruhestand. Nachfolger von Clös ist ab März Oberstleutnant Manfred Neuber.
Ablösung: Oberst Bernd Clös verlässt das Simulationszentrum, Leiter Fredi Müller überträgt dessen Aufgaben an Manfred Neuber.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR