HAMMELBURG

Bunte Bocksbeutel aus aller Welt

Über 300 Künstler steuerten Werke zur Hammelburger "Mail Art" bei. Die Ausstellung geht jetzt von Hammelburg auf Tournee durch Unterfranken.
Die Mail Art in Hammelburg bietet Bocksbeutel in allen Variationen. Foto: Foto: Wolfgang Dünnebier
Tausende Besucher haben bisher die außergewöhnliche Bocksbeutel-Ausstellung am Viehmarkt in Hammelburg (Lkr. Bad Kissingen) gesehen. An diesem Wochenende ist sie dort zum letzen Mal geöffnet, um dann mit Unterstützung der Gebietswinzergenossenschaft Franken auf Tournee durch ausgesuchte Vinotheken in ganz Unterfranken zu gehen. Zu sehen sind farbenfrohe Bilder, Etiketten, Fotos, aber auch vereinzelt Skulpturen und Assemblagen. Über 300 Künstler aus vielen Ländern schickten gut 800 Werke mit ihren Interpretationen zur traditionellen fränkischen Flasche ein. „Wir wollten den Bocksbeutel weltweit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen