Der Frauenversteher: Bisschen Haushalt

Gibt es eigentlich die wunderbare Johanna von Koczian noch? Dann möge sie doch dringend eine zeitgemäße Version ihrer Frauen-Hymne Das bisschen Haushalt aufnehmen.
Der Frauenversteher Die alten Zeiten
Es vergeht kein Tag, an dem nicht immerwährende Klagen rund um die Emanzipation auftauchen: Das mit der Frauenbewegung geht viel zu langsam! Im Zweifelsfall steht bei männlichen Kollegen mehr auf dem Lohnzettel!!
Gibt es eigentlich die wunderbare Johanna von Koczian noch? Dann möge sie doch dringend eine zeitgemäße Rap-Version ihrer Frauen-Hymne „Das bisschen Haushalt“ aufnehmen. Weil das Lied von 1977 aktueller denn je ist. Für alle, die sich nicht mehr erinnern oder zum jungen Gemüse gehören, hier eine Hörprobe: Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann. Das bisschen Haushalt kann so schlimm nicht sein, sagt mein Mann. Wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann, ist unbegreiflich, sagt mein Mann. Das bisschen Kochen ist halb so wild, sagt mein Mann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen