WINKELS

Domino-Effekt an der Ampel

Drei Autos waren an einem Unfall am Dienstag, 15. Oktober, gegen 16.40 Uhr in der Münnerstädter Straße beteiligt.

Kurz nach der Tankstelle hielt eine Autofahrerin verkehrsbedingt an der roten Ampel. Die Fahrerin dahinter stoppte ihren Wagen ebenfalls. Bevor die beiden Fahrerinnen jedoch bei Grün weiterfahren konnten, fuhr ein dritter Autofahrer mit seinem Auto auf den vor ihm stehenden Wagen auf, der dann wiederum mit dem Auto davor kollidierte. Die Frau im mittleren Wagen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand bei der Karambolage ein Schaden von rund 4000 Euro. (dübi)

Schlagworte

  • Winkels
  • Autofahrer
  • Debakel
  • Karambolagen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!