BAD BRÜCKENAU

Drehort Friseurgeschäft

Manchmal kann es eng werden in so einem Friseursalon: Zwei Kameras, Tonmann, Regisseur, Regieassistentin, dazu die Moderatorin, Kunden – und mittendrin die Inhaberfamilie Kehm. So jedenfalls war es drei Tage lang in dem Friseurgeschäft in der Unterhainstraße 24 a.
Spaß mit Spray und Kamm: Mit Geschick verwandelte Daniela Kehm (links) die Frisur von laVita-Moderatorin Janina Nottensteiner. Foto: Foto: Steffen Standke
Manchmal kann es eng werden in so einem Friseursalon: Zwei Kameras, Tonmann, Regisseur, Regieassistentin, dazu die Moderatorin, Kunden – und mittendrin die Inhaberfamilie Kehm. So jedenfalls war es drei Tage lang in dem Friseurgeschäft in der Unterhainstraße 24 a. Ein Team des Bayerischen Rundfunks (BR) war zu Gast, um einen Beitrag für die Fernsehsendung „laVita“ zu drehen. Arbeitstitel: „Haare“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen