Bad Kissingen

Ehemaliges Kinderkurheim: Bauprojekt macht ersten Schritt

Bauvoranfrage genehmigt: Die Stadt Bad Kissingen hat eine Grundlage zur Verwirklichung von Bauplänen rund um das ehemalige Kinderkurheim St. Josef geschaffen.
Aus den ehemaligen Kinderkurheim St. Josef am Stationsberg soll ein Hotel oder eine Wohnanlage werden. Foto: Siegfried Farkas
Die Pläne von Investoren, aus dem ehemaligen Kinderkurheim St. Josef am Stationsberg ein Hotel oder eine Wohnanlage zu machen, haben jetzt definitiv die erste Hürde hinter sich. Nach Angaben aus dem Rathaus ist am Freitag der Vorbescheid in der Sache ergangen. Wer der Investor ist, der diese Pläne verfolgt, ist aber noch nicht bekannt.Wie berichtet, hatte der städtische Bauausschuss Anfang Februar einstimmig den Antrag abgesegnet, einen Teil der bestehenden Bausubstanz abreißen und stattdessen ein Hotel mit 110 Zimmern oder eines Gebäudekomplexes mit rund 50 Wohneinheiten errichten zu dürfen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen