HAMMELBURG

Ein Richter, der nicht nur Urteile schreibt

Bei der Woche der Bibliotheken liest Sebastian Fickert aus seinem neuen Krimi „Eckert oder der Vogel im Weinberg“ und macht zwischendurch selbst Musik. Wie schafft es ein Vollzeitjurist, Familienvater und Laienschauspieler so zwischendurch ein viertes Buch zu schreiben?
Bei der Woche der Bibliotheken liest Sebastian Fickert aus seinem neuen Krimi „Eckert oder der Vogel im Weinberg“ und macht zwischendurch selbst Musik. Wie schafft es ein Vollzeitjurist, Familienvater und Laienschauspieler so zwischendurch ein viertes Buch zu schreiben? „Ich schaue kein Fernsehen und habe viel Energie“, verrät Sebastian Fickert. Außerdem hält er sich mit Schwimmen und Atemmeditation fit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen