Hammelburg

Ein Spaß für die ganze Familie

Das Volksradfahren war auch bei der dritten Auflage ein Renner. Über 500 Teilnehmer traten am Sonntag kräftig in die Pedale.
Auch der dreijährige Benedikt wird auf dem Kindersitz mitgenommen. Foto: Gerd Schaar
Auch der dreijährige Benedikt wird auf dem Kindersitz mitgenommen. Foto: Gerd Schaar
Am Ende musste das Los entscheiden, und Fortuna war der Gruppe "Bergauf Draad Nei" hold. So konnten die Untererthaler den Preis für das zahlenmäßig stärkste Team in Empfang nehmen. Sie waren mit 43 Personen an den Start gegangen. Ebenso viele bot die "Bikepool-Gruppe" der Mittelschule/Saaletalschule auf. Der dritte Platz ging an die 30-köpfige Ski- und Radsportgruppe des TV/DJK Hammelburg. Zwillinge im Anhänger dabei Die Geburtsstunde der Formation "Bergauf Draad Nei" schlug nicht beim Radeln im Sommer, sondern beim Skifahren 2009.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen