HAMMELBURG

Ein eher bescheidenes Flugjahr

Die Gleitschirmflieger Saaletal mögen es gerne hoch und weit. Im Jubiläumsjahr spielte ein Faktor nicht mit.
Wolfgang Weippert erzielte an den wenigen Flugtagen 2016 die meisten Punkte. Das Bild zeigt ihn über Hammelburg. Foto: Foto: Wolfgang Weippert
Nach Jahren neuer Streckenflugrekorde mussten sich die Gleitschirmflieger Saaletal 2016 mit geringeren Flugweiten zufrieden geben. Sein 20-jähriges Bestehen feierte der Verein deswegen nicht weniger ausgelassen. Bei der Jahresversammlung im Gasthaus Schultheis (Feuerthal) blickte Vereinsvorsitzender Marcel Lübbe zurück. „So schlecht war es in den vergangenen zehn Jahren nicht“, ging er auf er auf die Wetterbedingungen ein. Der am Hammelberg herbeigesehnte Südostwind stellte sich selten ein. Und wenn, dann blies er kurz oder zu schwach. Das schlägt sich auf die Flugdauer nieder. Denn falls es ...