BAD KISSINGEN

Ein wahrhaft hündischer Spaß

„Eine geile Veranstaltung“ rutschte Oberbürgermeister Kay Blankenburg bei seinem Besuch beim Gebrauchs- und Schutzhundverein (GSV) Bad Kissingen so salopp heraus. Der Verein feierte seinen 60.
Und ab geht die Post: Hank, ein Deutscher Schäferhund, beim Start des Hunderennens. Foto: Foto: Peter Rauch
„Eine geile Veranstaltung“ rutschte Oberbürgermeister Kay Blankenburg bei seinem Besuch beim Gebrauchs- und Schutzhundverein (GSV) Bad Kissingen so salopp heraus. Der Verein feierte seinen 60. Geburtstag ohne lange Reden und ohne Selbstbeweihräucherung, ohne langatmigen Rückblick auf „60 erfolgreiche, züchterische Jahre“. Wer nachlesen wollte, wie alles einmal anfing, für den gab es – zum Preis einer Bratwurst – eine gedruckte Vereinschronik. Stattdessen stand viel Action und Unterhaltung auf dem Programm: Ausschnitte aus der täglichen Arbeit mit und am Hund wurden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen