Bad Brückenau

Exhibitionisten zur Strecke gebracht: Kurgästinnen geehrt

In Bad Brückenau haben zwei Frauen der Polizei zu einem Fahndungserfolg verholfen. Für ihren couragierten Einsatz wurden die beiden nun geehrt.
Bettina Lange von der Staatlichen Kurverwaltung (links) und Polizeichef Herbert Markert luden Regine Schweim und Anni Heilmann (von links) in den Elisabethenhof ein, um sich für ihr umsichtiges Handeln zu bedanken, das zur Festnahme eines ... Foto: Klaus Wiesler
Bettina Lange von der Staatlichen Kurverwaltung und Herbert Markert, der Leiter der Polizeiinspektion Bad Brückenau, ehrten und dankten zwei weiblichen Kurgästen, die mit halfen, am Dienstagnachmittag, dem 24. September, im Staatsbad einen Exhibitionisten festzunehmen. Anni Heilmann aus Großhabersdorf im Landkreis Fürth ist 67 Jahre alt. Bevor sie in Rente ging, arbeitete sie in einer Bank. Regine Schweim kommt aus Wesenberg bei Lübeck. Sie ist 59 Jahre alt. Regine Schweim arbeitet in der Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe. Beide hatten beziehungsweise haben Berufe, in denen man nicht ängstlich und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen