BAD KISSINGEN

Favorit der Jury und des Publikums

Mit dem großen Abschlusskonzert aller Beteiligten ist der 13. Kissinger KlavierOlymp zu Ende gegangen. Den 1. Preis sprach die Jury dem 21-jährigen Kubaner Jorge Gonzalez zu. Er ist im Kissinger Sommer 2016 ein Solist beim Konzert des Orchestre Philharmonique de Marseille (Leitung Lawrence Foster).
kg-ta-P1280612
Gruppenbild mit Sieger: Jorge Gonzalez (sitzend), umringt von (von links) Maxim Lando, Marie-Ange Guci, Shizhe Shen, Clayton Stephenson und Julia Kociuban. Foto: Foto: Thomas Ahnert
Mit dem großen Abschlusskonzert aller Beteiligten ist der 13. Kissinger KlavierOlymp zu Ende gegangen. Den 1. Preis sprach die Jury dem 21-jährigen Kubaner Jorge Gonzalez zu. Er ist im Kissinger Sommer 2016 ein Solist beim Konzert des Orchestre Philharmonique de Marseille (Leitung Lawrence Foster). Die Plätze zwei und drei gingen nach New York und die jüngsten im Sextett: Maxim Lando und Clayton Stephenson. Der Publikumspreis, der von Besuchern vergeben wird, ging ebenfalls an Jorge Gonzalez. Mit der Veranstaltung waren OB Kay Blankenburg und Kari Kahl-Wolfsjäger sehr zufrieden. 110 Besucher, wieder einige ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen