BAD KISSINGEN

Feurings Konzept wird favorisiert

Der CSU-Ortsverband Bad Kissingen hatte zur Podiumsdiskussion rund um das ehemalige Steigenberger Kurhaushotel geladen und 50 Gäste fanden den Weg in das Littmann-Atelier. Dem Hotelkonzern RIMC vertrauen oder das Feuring-Konzept standen zur Diskussion. Letztlich tendierte man zu Feuring.
Der CSU-Ortsverband Bad Kissingen hatte zur Podiumsdiskussion rund um das ehemalige Steigenberger Kurhaushotel geladen und 50 Gäste fanden den Weg in das Littmann-Atelier. Dem Hotelkonzern RIMC vertrauen oder das Feuring-Konzept standen zur Diskussion. Letztlich tendierte man zu Feuring. „Für Bad Kissingen nur das Beste“, stellte eine Teilnehmerin fest und erntete dafür allgemeine Zustimmung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen