Bad Kissingen

Florian Glemser begeisterte sein Publikum

Florian Glemser ist mit seinen 23 Jahren eine bemerkenswerte Koryphäe am Klavier. Mit jugendlicher Leichtigkeit und Lässigkeit interpretiert er perfekt die schwierigsten Stücke. Dabei bezaubert er durch sein filigranes, gefühlvolles Spiel. So auch bei der Matinee im Rahmen des Kissinger Winterzaubers.
Für sein Konzert bekam Florian Glemser stehende Ovationen. Foto: Klopf
Für sein Konzert bekam Florian Glemser stehende Ovationen. Foto: Klopf
Mit einer Lässigkeit berührt Glemser die Tasten, geht emotional der Melodie folgend mit vollem Körpereinsatz mit und spielt, als würde er Raum, Zeit und Zuhörer vergessen. Als zweiter Künstler in der Reihe "Matinée classique" gastierte Glemser beim 15. Kissinger Winterzauber im Rossini-Saal. Sein Programm gestaltete sich abwechslungsreich und an-spruchsvoll: Auf Johann Sebas-tian Bachs "Englische Suite" Nr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen