THUNDORF

Friedhofslinden unter Schutz

(bp) Nach einer Ortseinsichtnahme mit Markus Schmitt von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Bad Kissingen (wir berichteten) zählen die beiden uralten historischen Linden hinter dem Friedhof in Thundorf als Naturdenkmal, deren Erhaltung einen Schutz rechtfertigt.
(bp) Nach einer Ortseinsichtnahme mit Markus Schmitt von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Bad Kissingen (wir berichteten) zählen die beiden uralten historischen Linden hinter dem Friedhof in Thundorf als Naturdenkmal, deren Erhaltung einen Schutz rechtfertigt. Bereits in der Gemeinderatssitzung zuvor hatte das Gremium einstimmig empfohlen, einen Antrag auf Aufnahme der beiden mehrere Hundert Jahre alten Lindenbäume in die Liste der Naturdenkmale zu stellen. In der Geschichte der Herrschaft Thundorf von Sebastian Zeißner heißt es zum Artikel über die Bergkirche: „Sie lag auf der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen