BAD KISSINGEN

Für die Klinik Wissell wird es ernst

Der Klinik Wissell droht die Schließung. Wenn sich nicht Entscheidendes ändert, wird das Bad Kissinger Haus der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg 2009 dicht gemacht. Eine entsprechende Absichtserklärung hat der Vorstand des Rentenversicherers in Frankfurt an der Oder beschlossen.
Klinik Wissell
Die Klinik Wissell sieht schwierigen Zeiten entgegen. Der Vorstand des Trägers zieht eine Schließung in Betracht. Foto: FOTO Siegfried Farkas
Als Hintergrund der Entscheidung wird unter anderem der nach Einschätzung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Berlin-Brandenburg hohe Investitionsbedarf für das Bad Kissinger Haus genannt. Auch nehme der Anteil wohnortnaher ambulanter Rehabilitation zu. Eine Rolle dürfte zudem das landespolitische Interesse spielen, Patienten aus Berlin und Brandenburg in Berlin und Brandenburg zu behalten. Für die beiden anderen Häuser des Rentenversicherers, in Brandenburg und in Oberfranken, gibt es keine Schließungspläne. Details erst noch zu diskutieren Details der möglichen Schließung stehen nach Angaben von ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen