BAD BRÜCKENAU

Gefeiert, bis der Arzt kommt

Wortwörtlich gefeiert, bis der Arzt kommt, hat ein 23-Jähriger am Sonntagnachmittag in Bad Brückenau. Bereits am Morgen war er negativ aufgefallen.
Alcotest
Foto: Jens Wolf (dpa-Zentralbild)
Sprichwörtlich gefeiert „bis der Arzt kommt“ hat ein 23-jähriger Mann aus der Region laut Polizeiinformationen am Sonntag in Bad Brückenau. Er fiel bereits am Sonntagmorgen negativ auf: Anwohner hatten die Polizei verständigt, weil er mit einem Saufkumpan Flaschen herumwarf. Am Nachmittag dann wurde er von Passanten der Rettungsleitstelle gemeldet, weil er regungslos auf einem Kinderspielplatz lag. Dem herbeigerufenen Notarzt gelang es schließlich, ihn aufzuwecken. Als einzige Diagnose lag „zu viel Alkohol“ vor, so dass „Ausschlafen“ als Therapie genügte. Die Eltern ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen