RIEDENBERG

Geld für Spielplatz und Jugendheim

(heu) Die Gemeinde Riedenberg will heuer rund 580 000 Euro investieren, 215 000 Euro mehr als im Vorjahr. Das beschloss der Gemeinderat bei der Festlegung des Haushalts in der jüngsten Sitzung.
80 000 Euro aus dem Konkunkturpaket erhält die Gemeinde Riedenberg für Jugendheim und Spielplatz. Foto: FOTO Petra Heurich
(heu) Die Gemeinde Riedenberg will heuer rund 580 000 Euro investieren, 215 000 Euro mehr als im Vorjahr. Das beschloss der Gemeinderat bei der Festlegung des Haushalts in der jüngsten Sitzung. Die Investitionen werden aus den Rücklagen finanziert (363 000 Euro) sowie aus der Zuführung vom Verwaltungshaushalt (132 000 Euro). Hinzu kommen Zuweisungen, Zuschüsse und die Investitionspauschale.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen