Gemünden

Größte Sammlung von Belichtungsmessern weltweit?

Das Gemündener Film-Photo-Ton-Museum hat von der Kissingerin Gisela Paßlack ein besonderes Geschenk bekommen: eine Sammlung von Belichtungsmessern.
Jürgen Sommerer vom Film-Photo-Ton-Museum in Gemünden ist stolz auf die Spende einer großen Sammlung von Belichtungsmesser verschiedenster Couleur. Foto: Björn Kohlhepp
Das Film-Photo-Ton-Museum im Gemündener Huttenschloss ist um einen kleinen großen Schatz reicher: Die wohl größte Sammlung an Belichtungsmessern weltweit, über 500 Stück, ist dort seit vergangenem Jahr zu besichtigen. Zusammengetragen hat sie die frühere Berufsfotografin Gisela Paßlack aus Gießen, die jetzt in Bad Kissingen lebt. Beim Museumstag im September wurde die Sammlung zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Manche der oft unscheinbaren Messgeräte sehen aus wie kleine Fernrohre, andere erinnern an eine Wasseruhr oder haben ein taschenuhrartiges Gehäuse. Ein Belichtungsmesser zeige einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen