LKR. BAD KISSINGEN

Haftstrafe wegen versuchten Kinderhandels

(swg) Zu einem Jahr und zwei Monaten Haft, verurteilt wurde eine 58-Jährige Frau aus Hammelburg, die wegen versuchtem Kinderhandel vor dem Amtsgericht Bad Kissingen stand. Die Strafe wird drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Ihre Tochter kam mit einer Geldbuße davon.

Weitere Artikel

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!