BAD BOCKLET

Heuballen in Brand gesetzt

Unbekannte Täter haben am Vatertag auf einer Wiese in der Nähe der Bad Bockleter Brückenstraße einen Heuballen angezündet.
Unbekannte Täter haben am Vatertag auf einer Wiese in der Nähe der Bad Bockleter Brückenstraße einen Heuballen angezündet. Wie die Polizei berichtet entstand dadurch Schaden von rund 100 Euro. Ein ähnlicher Vorfall habe sich bereits am 12. April ereignet. Da seien auf derselben Wiese Heuballen angezündet worden. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter Tel.: (0971) 71 49-0 entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen