UNTERESCHENBACH

Imker erhöhen Honigpreis

„Es war ein tolles Jahr – allerdings nur für die Varroa-Milbe“, meinte Kurt Siebenlist, der Vorsitzenden Christoph Reichert in der Jahresversammlung des Imkervereins Hammelburg vertrat.
Mit Gold geehrt: Für 40 Jahre Treue zum Imkerverein erhielt Karl Jäger die goldene Ehrennadel. Foto: Foto: Ehling
„Es war ein tolles Jahr – allerdings nur für die Varroa-Milbe“, meinte Kurt Siebenlist, der Vorsitzenden Christoph Reichert in der Jahresversammlung des Imkervereins Hammelburg vertrat. Neben der gefürchteten Milbenart gab auch der Raps fast keinen Honig her, womit 2011 nicht der große Treffer für die Bienenzüchter gewesen sei. Der Verein erstand für rund 1000 Euro ein Wachsschmelzegerät. „Das ist eine Anschaffung, die allen zugutekommt“, sagte Siebenlist. Mit dem Gerät kann ein Imker in ein bis zwei Stunden das Wachs aus rund 30 Waben herausschmelzen. Mehrere Imker sollten sich ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen