BAD KISSINGEN

„Kriegen wir jetzt die Verrückten?“

Joachim Galuska und Fritz Lang, die Gründer der Heiligenfeld GmbH in Bad Kissingen, über anfängliches Misstrauen, ihre ungewöhnliche Zusammenarbeit und die Gründe ihres Erfolgs.
Heiligenfeld GmbH 25 Jahre Firmengründer Gründer Joachim Galuska und Fritz Lang Foto: Siegfried Farkas
Begonnen haben Joachim Galuska und Fritz Lang das gemeinsame Unternehmen rund um die Psychosomatik vor einem Vierteljahrhundert in einem ehemaligen Hotel vor den Toren von Bad Kissingen. Inzwischen ist ihre Heiligenfeld GmbH der größte private Arbeitgeber der Region und bis ins Herz der Stadt hineingewachsen. Ein Gespräch über Erfolg, Vertrauen und Gegensätze, die sich ergänzen. Frage: Herr Lang, Herr Galuska, hat Ihnen schon mal jemand gesagt, dass Sie eigentlich gar nicht zusammenpassen? Joachim Galuska: So noch nicht. Man hat uns aber früher schon gesagt, dass wir ganz unterschiedliche Typen sind. Wir ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen