BAD KISSINGEN

Leserforum: Öffentliche Entschuldigung nötig

Zum Bericht über Fehler bei neuen Tafeln zum Gedenken an Kriegsopfer im Parkfriedhof Bad Kissingen.
Der Bauausschuss beschäftigte sich mit dem Parkfriedhof und den Gedenktafeln auf denen nach meiner Recherche 465 Kissinger Namen fehlen. Joachim Kohn, Justiziar der Stadt Bad Kissingen stellte dann in einer Bildschirmpräsentation Möglichkeiten vor, wie man in Zukunft diesen Platz mit Stelen oder anderen Möglichkeiten aus Stein oder Marmor mit den fehlenden Kissinger Namen gestalten kann. Besonders beeindruckend war für mich bei dieser Sitzung der Zweite Bürgermeister Toni Schick, der den Oberbürgermeister Kai Blankenburg vertrat und die Sitzung leitete.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen