Lieblingsfragen für die Quellenkönigin

Lieblingsfragen sind nicht deshalb Lieblingsfragen, weil der Befragte sie am liebsten beantwortet. Lieblingsfragen fragen einfach nach dem Lieblings-Etwas. Bei Sabrina Müller, Bad Kissingens Quellenkönigin 2009, drehen sich alle Lieblingsfragen um das Rákóczi-Fest.
Pin Rakoczy-Pin
Sabrina Müller ist Bad Kissingens Quellenkönigin 2009 Foto: Farkas Siegfried
Lieblingsfragen sind nicht deshalb Lieblingsfragen, weil der Befragte sie am liebsten beantwortet. Lieblingsfragen fragen einfach nach dem Lieblings-Etwas. Bei Sabrina Müller, Bad Kissingens Quellenkönigin 2009, drehen sich alle Lieblingsfragen um das Rákóczi-Fest. Lieblingsrolle?Sabrina II.: Natürlich Quellenkönigin. Als ich mit vier Jahren bei meinem Papa auf dem Wagen mitfahren durfte, war das aber auch toll. Lieblingsfigur unter den Historischen?Sabrina II.: Ich kenne so viele der Darsteller, da wäre es jetzt unfair, jemanden herauszuheben. Lieblingsmoment beim Fest?Sabrina II.: Der Festzug, weil man ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen