THEINFELD

Linden für die Naturdenkmalliste

(bp) In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Thundorf berichtete Bürgermeister Anton Bauernschubert von zwei Ortsterminen mit Vertretern des Landratsamtes. Dabei ist es um die Erhaltung verschiedener Bäume im ganzen Gemeindegebiet gegangen.
Die beiden historischen alten Linden hinter dem Friedhof in Thundorf sollten in die Liste der Naturdenkmäler aufgenommen werden, schlägt die Untere Naturschutzbehörde vor. Foto: FOTO Bauernschubert
(bp) In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Thundorf berichtete Bürgermeister Anton Bauernschubert von zwei Ortsterminen mit Vertretern des Landratsamtes. Dabei ist es um die Erhaltung verschiedener Bäume im ganzen Gemeindegebiet gegangen. Bei der Besichtigung der Kastanien an den Fledermauskellern „Am Hirtenanger“ in Theinfeld befand der Fachberater für Gartenbau und Landespflege des Landratsamtes, Dieter Büttner, dass sich bei beiden Bäumen nach der visuellen Begutachtung in den Baumkronen kein Totholz befinde. Die Kastanien hätten auf die durchgeführten Schnittmaßnahmen vor einigen Jahren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen