LKR. BAD KISSINGEN

Linke will keine Plakate kleben

Oliver Plume führt weiterhin den Kreisverband Main/Rhön der Partei Die Linke, als Stellvertreter wurde Gotthard Greb in seinem Amt bestätigt.
Oliver Plume, Vorsitzender des Linke-Kreisverbands Main/Rhön.FOTO: Manfred Mellenthin Foto: Manfred Mellenthin
Oliver Plume führt weiterhin den Kreisverband Main/Rhön der Partei Die Linke, als Stellvertreter wurde Gotthard Greb in seinem Amt bestätigt. Plume kündigte bei der Mitgliederversammlung in Niederlauer an, dass ein Hauptaugenmerk künftig auf die Mitgliedergewinnung gelegt werde. Im Bundestagswahljahr will die Linke mit Infoständen, Stammtischen und Veranstaltungsreihen aktiv auf die Ziele der Partei aufmerksam machen. „Es gilt, mit allen Mittel zu verhindern, dass eine stark rechts ausgerichtete Partei mit ihrer eindimensionalen Asylpolitik und der Hetze gegen Minderheiten die Ängste in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen