Volkers

Metallbau-Gelände in Volkers vor der Zwangsversteigerung

Die Metallbaufirma Rothkegel GmbH war 2018 nicht zu retten. Über ein Jahr nach Einstellung der Produktion dauert das juristische Nachspiel an.   
 Das Gelände der früheren Firma Rothkegel GmbH in Volkers wird zwangsversteigert.  Foto: Ralf Ruppert
Rund 70 Arbeitsplätze standen Anfang 2018 in Volkers auf der Kippe. Die seit 1953 in Bad Brückenau ansässige und lange erfolgreiche Firma Rothkegel war in wirtschaftliche Turbulenzen geraten und musste Anfang 2018 Insolvenz anmelden. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch Anzeichen für eine erfolgversprechende Neuaufstellung. Doch in dieser heiklen Phase sprang vergangenes Jahr der größte Kunde ab. Über die Gründe für das endgültige Aus scheiden sich die Geister. "Der Betrieb wäre voll arbeitsfähig gewesen", sagt rückblickend Insolvenzverwalter Markus Schädler auf Nachfrage dieser Redaktion.  ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen