Ebenhausen

Mit Einsatzfreude von Jugend an

Wenn er von seiner Mannschaft spricht, ist Ebenhausens 1. Kommandant Sebastian Wetzel voll des Lobes.
Dieses Foto entstand bei der Jugendfeuerwehrgroßübung mit Löschangriff. Foto: Markus Krehan
Dieses Foto entstand bei der Jugendfeuerwehrgroßübung mit Löschangriff. Foto: Markus Krehan
"Mir wurde nachgesagt, dass ich schwer zufrieden zu stellen bin. Dieses Jahr bin ich es und zwar uneingeschränkt", sagte 1. Kommandant Sebastian Wetzel, als er in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr seine Jahresbilanz vorlegte. Zwar seien keine größeren Einsätze nötig gewesen, aber es musste die Feier zum 140-jährigen Bestehen organisiert werden und die Beteiligung nach Alarmierungen mit 18 Kameraden im Schnitt sowie bei den 41 Übungen sei gut gewesen.