OBERWILDFLECKEN

Niemand wird vermisst

(mm) Kein Täter, kein Opfer, kein neuer Hinweis. Das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Bad Brückenau zwei Tage nach der großangelegten Suchaktion am Fuß des Kreuzbergs bei Oberwildflecken. Nach dem Zeugenaufruf gab es noch keine Hinweise. Es gibt keinen Vermisstenfall in der Region.
Polizeihubschrauber
Polizeihubschrauber Foto: Siegfried Sebelka
(mm) Kein Täter, kein Opfer, kein neuer Hinweis. Das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Bad Brückenau zwei Tage nach der großangelegten Suchaktion am Fuß des Kreuzbergs bei Oberwildflecken. Nach dem Zeugenaufruf gab es noch keine Hinweise. Es gibt keinen Vermisstenfall in der Region. Und auch herrenlose Fahrzeuge waren nicht entdeckt worden, als die Polizei am Montag noch einmal das Gebiet zwischen Wildflecken und Oberwildflecken, zwischen den Staatsstraßen Richtung Langenleiten und Oberweißenbrunn abfuhr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen