RANNUNGEN

Positive Bilanz zum Dorffest

Die Wandersaison war am 5. und 6. Mai in Rannungen eingeleitet worden – mit durchschlagendem Erfolg. Denn es strömten mehrere tausend Besucher herbei.
Beim Dorffest in Rannungen konnte man gemütlich bummeln. Foto: Foto: Hannah-Rabea Grübl
Jedes Jahr steht im Frühjahr eine andere Allianz-Kommune im Mittelpunkt, wenn begeisterte Wanderer zur Sternwanderung ausströmen. Heuer fand die Auftaktveranstaltung in Rannungen statt. Mehr als 3000 Besucher dürften an den beiden Tagen bei dem großen Dorffest zu Gast gewesen sein, schätzen die Organisatoren. „Es war schon ein großes Fest“, sagt die neue Allianz-Managerin Hannah-Rabea Grübl und geht auf die 16 Marktstände und die verschiedenen Pavillons ein, die Seite an Seite in der Raiffeisenstraße aufgebaut waren. Unter anderem waren Laubsäge-Arbeiten, Holzfiguren und Strickmode im Angebot. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen