GARITZ

Roland Brand machte Wahltipp-Preis zur Spende

Aus dem Preis wurde eine Spende: Roland Brand, Zweiter bei der Wahlprognose für die Bürgermeisterwahl in Bad Brückenau, ... Foto: Susanne Wahler-Göbel

(swg) Roland Brand, Schreinermeister im Ruhestand und seit über 60 Jahren treuer Leser der Main-Post, hat ein Herz für Kinder. Der 71-jährige Garitzer spendete dem Kindergarten St. Elisabeth einen Brotbackautomaten.

Diesen wiederum hatte er als zweiten Preis bei der Main-Post-Wahlprognose zur Bürgermeisterwahl in Bad Brückenau gewonnen. Mit seinem Tipp lag er nur 7,94 Prozentpunkte neben dem tatsächlichen Ergebnis.

Bereits bei der Bürgermeisterwahl in Bad Kissingen 2008 hatte er mit seinem kommunalpolitischen Spürsinn sogar Platz Eins belegt. Den Backautomaten einer Einrichtung zu spenden, die ihn gut brauchen kann, sieht der agile Senior als Selbstverständlichkeit.

„Wir haben zweimal im Monat die Aktion Gesundes Frühstück, da werden wir künftig das Brot dazu nicht mehr kaufen müssen, sondern selbst backen“, sagt Kindergartenleiterin Andrea Hippler, die die Spende unter den neugierigen Augen der Kinder entgegennahm.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!