BAD KISSINGEN

Saison geht zu Ende: Eissporthalle hat noch einen Monat geöffnet

Die Ulstertalschule aus Hilders hat am Faschingsdienstag zum wiederholten Male die Eissporthalle besucht. Die Schule sei ein gerne gesehener Stammgast in Bad Kissingen, teilt das Landratsamt mit und weist darauf hin, dass die Eissporthalle noch einen Monat geöffnet hat.
Die Ulstertalschule aus Hilders hat am Faschingsdienstag zum wiederholten Male die Eissporthalle besucht. Foto: Foto: Stadt bad Kissingen
Die Ulstertalschule aus Hilders hat am Faschingsdienstag zum wiederholten Male die Eissporthalle besucht. Die Schule sei ein gerne gesehener Stammgast in Bad Kissingen, teilt das Landratsamt mit und weist darauf hin, dass die Eissporthalle noch einen Monat geöffnet hat. Mit fünf Bussen fuhr die Schule aus Hessen vor. Über 220 Schüler mit 17 Lehrerinnen und Lehrern nahmen an dem Ausflug laut Pressetext teil. Teilweise maskiert hatten die Schüler bei lautstarker, fetziger Musik zwei Stunden Spaß und Freude am Eislaufen. Die Schule nutzt die Gelegenheit zum Eislaufen schon seit Jahren am Faschingsdienstag. Sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen