Schönderling

Schönderling: Schöne neue Dorfstraße in 2018

Der Kreis Bad Kissingen will die Ortsdurchfahrt inklusive Gehwegen sanieren. Die Kommune schließt sich an und lässt Kanäle sowie Wasserleitungen machen.
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Schönderling ist im Investitionsplan des Landkreises für 2018 vorgesehen.  Foto: Jürgen Hüfner
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Schönderling ist im Investitionsplan des Landkreises für 2018 vorgesehen. Foto: Jürgen Hüfner
In der Asphaltdecke reiht sich Riss an Riss, Schlagloch an Schlagloch. "Das ist sehr massiv. Die Ortsdurchfahrt in Schönderling ist in einem schlechten Zustand", sagt Steffen Kiesel vom Tiefbau am Landratsamt. Der Kreis will deshalb nächstes Jahr Abhilfe schaffen. Derzeit laufen die Planungen an, um den 750 Meter langen Abschnitt der Kreisstraße KG 33 durch den Ort inklusive Gehwegen zu sanieren. "Wir wollen das als Gemeinschaftsmaßnahme machen", sagt er weiter. Anwohner und Gemeinde begrüßen das.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen