OERLENBACH

Schüler wählten wie in echt

Die Bundestagswahlen bildeten an der Mittelschule Oerlenbach aktuellen Anlass, sich mit dem Lernziel "Demokratie in Deutschland" im Fach GSE (Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde) zu beschäftigen.
Jugendwahl: sdss s s Foto: Foto: Thinkstock
Die Bundestagswahlen bildeten an der Mittelschule Oerlenbach aktuellen Anlass, sich mit dem Lernziel „Demokratie in Deutschland“ im Fach GSE (Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde) zu beschäftigen. Um diesen für Jugendliche eher trockenen Stoff praxisorientiert aufzubereiten, griff Lehrer Werner Vierheilig das Angebot des bundesweit agierenden Juniorwahlteams gerne auf, im Unterricht mit den 48 Schülern der Klassen 8R, 8M und 9R zu behandeln. Nach Erarbeitung von Grundsätzen einer demokratischen Wahl und Kennzeichen des gemischten Wahlsystems mit Persönlichkeits- und Listenwahl beziehungsweise Erst- ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen